Ich freu mich riesig, dass wir als Pflegestelle für Saarloos angenommen wurden und hoffen natürlich im Notfall einem Hund somit etwas gutes zu tun.

Gerade wenn es um Hunde geht, die sonst im Tierheim warten würden, ist es wichtig, dass es Leute gibt, die sich als Pflegestelle zur Verfügung stellen und ihnen vorübergehend die Zeit so schön wie möglich gestalten.

Wer sich einwenig mit Saarloos beschäftigt hat kann sich vorstellen, wie schlimm es gerade für diese Hunde sein würde im Tierheim zu sitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite