Wir hatten uns das erste Mal gewagt mit 2 Erwachsenen, 2 Kindern und 3 Hunden weg zu fahren und unser Ziel war direkt einmal Tschechien. Hin und wieder muss man auch mal etwas verrücktes machen *g*

Da  wir auf einem Campingplatz einen Bungalow gemietet hatten, konnten wir mit wenig Gepäck reisen, so dass wir alle Platz hatten.

Kiana saß vorne auf dem Beifahrersitz, Flo, einer von uns Erwachsenen und Bowie beschlagnahmten die Rücksitzbank. Bowie war mit einem Hundeautogurt festgemacht, während die 2 Wölfchen sich den Platz in der Hundebox im Kofferraum teilten.

Der Ausflug dorthin und die Übernachtung im Bungalow waren für uns alleine eine interessante Erfahrung und ich muss echt sagen, dass ich sehr überrascht war, dass alles so gut verlaufen war.

Ich glaube sogar, dass auch unserem alten Bowie der Ausflug gut getan hatte, immerhin blühte er dort noch einmal richtig auf und verhielt sich teilweise wie ein junger Hund  :mrgreen:

 

 

Im Camp Karolina hatte man uns selbst mit 3 Hunden herzlich aufgenommen und der Bungalow für 6 Personen war vom Preis her jetzt auch nicht die Welt.
Hier ist die Seite des Platzes: Camp Karolina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite