Nach Fionas Zuchtzulassung hatten wir noch einmal einen kurzen Abstecher zu Thomas und seinem Rudel gemacht.
Da Diego etwas Probleme mit den dortigen Rüden hatte, insbesondere mit dem Cocker, dem Chef des Rudels, musste er weggesperrt werden. Ist eben nicht immer einfach, wenn man ein gut riechendes Mädel im Rudel hat und dann noch potente Rüden ins Spiel kommen (sie riecht ja auch vor und nach einer Läufigkeit für Rüden noch SEEEEEHRRRR interessant).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite