Am Sonntag waren wir zusammen mit Fiona im Tierpark, der erste Ausflug mit ihr dieser Art.

Sie hatte das ganze echt toll gemacht fürs erste Mal, auch wenn sie am liebsten jeden Futtereimer leer gefuttert hätte, den es dort gab 🙂

Was sie noch nicht so toll fand war, wenn wir im Eingangs- bzw Ausgangsbereich standen und von den Leuten angestarrt wurden, da hätte sie sich am liebsten irgendwo hin verzogen.  Im Park war es dann wieder vollkommen anders, da war Fiona zum einen abgelenkt und die Leute hatten zum Großteil besseres zu tun als Fiona anzustarren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite