Relativ spontan trafen wir uns mit Jane und  Markus um gemeinsam auf das Sommerfest in Lich zu gehen.

Da es Bowie zu diesem Zeitpunkt auch schon nicht  gut ging, nahmen wir nur Diego mit.

Neben ein paar kleineren Aufführungen gab es dann auch noch einen Mitmach-lauf, wo Jane mit Kayla und ich mit Diego starteten.
Und ich war wirklich überrascht und stolz auf Diego gewesen, dass er trotz dieser Situation doch so gut mit lief.

Für einen der ersten Plätze hat es zwar nicht gereicht, aber es zählt ja nicht das gewinnen, sondern einfach der Spaß an der Sache 😉

Später fuhren wir dann mit den Hunden noch einmal an den See in Dorn-Assenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite