Bowie ist ein sehr lernwilliger und leichtführiger Hund.
Da er sehr auf uns achtet, ist es auch kein Problem ihn nur mit Handzeichen und Körpersprache zu führen.

Unsere Tochter liebt er über alles, trotzdem müssen wir natürlich immer ein Auge auf die beiden haben. Den auch ein noch so lieber Hund kann irgendwann mal zu beißen, wenn man als Elternteil seine Aufsichtspflicht verletzt oder man der  Meinung ist, der Hund müsse sich alles gefallen lassen. Klar kleinere Pannen verzeiht Bowie auch mal, aber er weiß, dass wir direkt zur Stelle sind, wenn die kleine dann doch mal etwas grob wird.
Für uns ist es wichtig, dass gerade auch unsere Tochter lernt, wie man mit den Hunden umzugehen hat.

Da er sehr anhänglich ist, ist er natürlich am liebsten überall dabei. Dies versuchen wir so gut es geht auch umzusetzen. Das Alleine bleiben fällt ihm sehr sehr schwer, auch wenn er es gelernt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite