Nachdem er sich so vorbildlich verhielt wenige Stunden vorher, brachte er dann am Abend mal wieder eine ärgerliche Aktion.

Wir hatten Pfannekuchen gegessen, als wir fürs erste fertig waren, brachte ich die restlichen zurück in die Küche und stellte sie auf die Arbeitplatte…Aus der Erfahrung heraus, machte ich vorsorglich die Küchentür zu und behielt im Hinterkopf, darauf zu achten, wenn ich in der Küche bin, dass er nicht an die Pfannekuchen geht.

Tja, da machte Diego mir einen Strich durch die Rechnung,als ich wieder in die Küche wollte, rannte er auf einmal an mir vorbei, direkt auf die Arbeitsplatte zu, ging hoch, klaute sich den Haufen mit 10 Pfannekuchen und rannte so schnell es ging weg…

Er bekam den bis dahin größten Anschiss für so eine Aktion und siehe da, er lag lange Zeit nur noch im Flur und verhielt sich brav…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite