Unser kleiner Mann ist am Samstag 2 Jahre alt geworden 🙂

Wir wünschen dem D-Wurf alles gute nachträglich und hoffen die anderen hatten einen genauso schönen Tag wie Diego….

Zuerst einmal ging es mit den Hunden an den Stausee, wo die Hunde sich etwas abkühlen konnten. Da es Bowie dann nicht ganz so gut ging, brachten wir ihn ins Auto, dort konnte er sich ausruhen und wir machten mit Diego noch einmal eine Runde über den Staudamm.

Nach diesem Marsch gab es zuhause natürlich dann auch erst einmal etwas zur Stärkung, einen leckeren selbstgebackenen Rindfleischkuchen mit 2 Würstchen als Kerzenersatz.

Kurzer Rückblick

Die Zeit verging echt mal wieder super schnell, wir hatten in dem letzten Jahr so einiges mit Diego erlebt und neue Seiten an ihm entdeckt.

Ich bin richtig stolz auf meinen „kleinen“ Mann, der sich echt so super gemacht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite